"Main" Ayurveda-Haus
 
Massage und Yoga in Wohlfühlatmosphäre

Yoga

Was ist Yoga?

Der Grundleitsatz des Yoga lautet:
Citta vritti nirodha (Sanskrit) v. Patanjali

das heißt übersetzt:
"Das zur Ruhe bringen der Gedanken des Geistes"

Yoga Asanas (Haltungen) sind nach diesem Grundleitsatz dazu da,
den Körper auf eine Meditation im Sitzen vorzubereiten.
Der zweite Aspekt des Yoga ist die Gesundheitsvorsorge. Die Yoga Asanas zeigen positive Auswirkungen auf die Körper- und Organfunktionen.

Yoga verbindet Körper, Geist und Seele.

Für wen ist Yoga geeignet?
Yoga ist weder eine Religion, noch eine esoterische Bewegung. Jeder Mensch, egal welchen Alters, welcher Herkunft oder Glaubens, kann Yoga praktizieren.

Kleingruppen à max. 7 Personen
Schnupperstunden sind jederzeit, nach Absprache möglich.


Derzeit finden keine Gruppen statt.